Montenegro Map
Budva

Budva

Budva gehört mit ihren Kiesstränden, ihrem kristallklaren Meer und ihrem angenehmen Klima zu den schönsten Küstengebieten der Welt und als solche stellt diese die wünschenswerteste touristische Destination im montenegrinischen Tourismus dar. Ihre Altstadt ist ein Ort bedeutender historischer und religiöser Denkmäler, gemütlicher Restaurants, Galerien, Boutiquen und Cafes, und in den Sommermonaten verwandelt sich der Ort in eine wahre Theaterstadt!

4 km

Sveti Stefan

Heiliger Stefan

Der Heilige Stefan, einst Fischerdorf auf einer kleinen Insel, ist heute eine einmalige internationale Attraktion.
Der Ort ist über eine Landenge aus Sand mit dem Festland verbunden. Über diese Landenge erstrecken sich zwei Strände, die von Staatsmännern, angesehenen Politikern, Filmstars, erstklassigen Sportlern und anderen international bekannten Persönlichkeiten besucht werden.

3,5 km

Boka Kotorska

Boka Kotorska – Bay of Kotor

Boka Kotorska ist ein geräumiger und verzweigter Küstenstreifen, einer der schönsten im Mittelmeerraum, der in vier kleinere unterteilt ist. An der Bucht entlang befinden sich harmonische und schöne Festland- und Küstenstädte, Kulturdenkmäler und Zeugen des einstigen Küsten- und Kulturlebens. Über dem Küstenstreifen erstrecken sich hohe Berge, die die Orte vor kaltem Klima aus Norden schützen, weswegen Boka auch eine Oase der mediterranen Vegetation darstellt.

25 km - Kotor